Mhilfe logo - Marketing Hilfe

Storytelling Strategien und Best Practices für PR und Marketing

Habt ihr schon einmal darüber nachgedacht, wie mächtig eine gute Geschichte sein kann? Wie sie uns fesselt, bewegt und im Gedächtnis bleibt? Genau darum geht es in Petra Sammers Buch “Storytelling Strategien und Best Practices für PR und Marketing”.

Dieses Buch ist nicht nur eine unterhaltsame Einführung in die Technik moderner Unternehmenskommunikation, sondern auch ein inspirierendes Praxisbuch, das Storytelling für die Wissensvermittlung nutzt. Und ich muss sagen, es hat mich wirklich in seinen Bann gezogen!

Warum Storytelling?

Gute Geschichten ziehen uns in ihren Bann, das wissen wir alle. Aber Petra Sammer zeigt uns, dass Storytelling im Marketing weit mehr ist als nur ein Werkzeug; es ist eine Kunst. Eine Kunst, die in der modernen Unternehmenskommunikation unverzichtbar geworden ist.

Warum? Weil Geschichten Kopf und Herz ansprechen und so bei den Zielgruppen deutlich besser ankommen als rein rational vermittelte Informationen.

Bewertung des Buches: Storytelling Strategien und Best Practices für PR und Marketing

Einprägsames und emotionales Erzählen

Petra Sammers Buch ist eine wahre Fundgrube für alle, die lernen möchten, wie man Geschichten erzählt, die bleiben. Es geht nicht nur darum, Fakten zu präsentieren, sondern darum, diese Fakten mit Emotionen zu verweben, sodass sie beim Publikum nachhallen.

Das Buch leitet an, wie man die Grundemotionen versteht und diese durch gezielte Wortwahl, Tonfall und visuelle Elemente in den Köpfen der Zuhörer oder Leser verankert [1].

Diese Fähigkeit, Emotionen zu wecken, ist besonders in der Unternehmenskommunikation von unschätzbarem Wert, da sie hilft, eine tiefere Verbindung zur Zielgruppe aufzubauen.

Mit Kreativtechniken zu starken Stories

Mit Kreativtechniken zu starken Stories.

Eine der größten Stärken des Buches ist die Darstellung, dass jeder lernen kann, gute Geschichten zu finden und zu erzählen. Sammer entmystifiziert den kreativen Prozess durch die Vorstellung erprobter Techniken, die Kreativität fördern.

Von intelligentem Fragen und Zuhören, über den Perspektivwechsel, bis hin zu Story-Workshops mit dem Team – das Buch bietet konkrete Werkzeuge, um die eigene Storytelling-Fähigkeit zu schärfen. Diese Techniken sind nicht nur theoretisch fundiert, sondern auch praxiserprobt, was sie besonders wertvoll für Anwender macht.

Transmediales Storytelling

In unserer digital vernetzten Welt ist die Fähigkeit, Geschichten über verschiedene Medien hinweg zu erzählen, wichtiger denn je. Sammer zeigt auf, wie man Geschichten transmedial – also über verschiedene Plattformen und Formate hinweg – erzählt [2]. Dieser Ansatz ermöglicht es, ein breiteres Publikum zu erreichen und die Erzählung je nach Medium anzupassen, ohne dabei den roten Faden zu verlieren.

Das Buch ermutigt dazu, Geschichten offen, flexibel und experimentierfreudig zu gestalten und dabei das Publikum aktiv einzubeziehen. Diese Art des B2B Storytellings spiegelt die Komplexität und Dynamik unserer Zeit wider und bietet unzählige Möglichkeiten, kreative und einprägsame Geschichten zu erzählen.

Was sagen andere?

Die positiven Rückmeldungen zum Buch unterstreichen seine Relevanz und Wirksamkeit. Leserinnen und Leser finden besonders die praxisnahen Tipps, die inspirierenden Beispiele und die verständliche Sprache hilfreich.

Diese Aspekte machen das Buch zu einem wertvollen Begleiter für alle, die im Bereich PR, Marketing oder Unternehmenskommunikation tätig sind. Auch wenn einige Kritikpunkte wie formale Fehler und veraltete Links genannt werden, so überwiegt doch die Begeisterung für den Inhalt und die praktische Anwendbarkeit der vorgestellten Konzepte.

Die Rezensionen zeigen, dass das Buch nicht nur inspiriert, sondern auch konkret dabei hilft, die eigene Kommunikationsarbeit zu verbessern und mit starken Geschichten zu überzeugen.

Meine Gedanken?

Nachdem ich mich intensiv mit Petra Sammers “Der Praxisleitfaden für starke Geschichten in PR und Marketing” auseinandergesetzt habe, bin ich mehr denn je überzeugt von der Kraft des Storytellings.

Dieses Buch hebt sich von anderen ab, indem es nicht nur die Theorie hinter dem Storytelling beleuchtet, sondern auch praktische Anleitungen bietet, wie man diese Techniken effektiv in der Praxis umsetzt. Es ist diese Kombination, die das Buch so wertvoll macht.

Mehr als nur ein Lehrbuch

Petra Sammer gelingt es, ein Lehrbuch zu präsentieren, das gleichzeitig als Inspirationsquelle dient. Sie zeigt auf, dass Storytelling weit mehr ist als nur eine Methode zur Informationsvermittlung; es ist ein Werkzeug, um Emotionen zu wecken, Beziehungen zu bauen und letztlich die Art und Weise, wie wir kommunizieren, zu verändern. Ihre Leidenschaft für das Thema ist auf jeder Seite spürbar und motiviert dazu, die eigenen Erzähltechniken zu hinterfragen und zu verbessern [3].

Ein wertvoller Begleiter

Was “Der Praxisleitfaden für starke Geschichten in PR und Marketing” so besonders macht, ist seine Anwendbarkeit. Die zahlreichen Tipps, Checklisten und Beispiele sind nicht nur inspirierend, sondern auch ungemein praktisch.

Sie bieten eine direkte Hilfestellung für alltägliche Herausforderungen in der Kommunikationsarbeit. Dieses Buch ist daher nicht nur eine Lektüre, die man einmal liest und dann ins Regal stellt; es ist ein Nachschlagewerk, zu dem man immer wieder zurückkehrt.

Ein Muss für Kommunikationsprofis

Für jeden, der im Bereich PR, Influencer Marketing oder Unternehmenskommunikation tätig ist, bietet dieses Buch unschätzbare Einblicke. Es zeigt, dass gutes Storytelling kein Zufallsprodukt ist, sondern das Ergebnis von Kreativität, Technik und harter Arbeit.

Die Fähigkeit, Geschichten zu erzählen, die sowohl Kopf als auch Herz erreichen, ist heute wichtiger denn je. In einer Welt, in der die Aufmerksamkeitsspanne immer kürzer wird und Informationen im Überfluss vorhanden sind, können starke Geschichten den Unterschied ausmachen.

Fazit

“Der Praxisleitfaden für starke Geschichten in PR und Marketing” von Petra Sammer ist mehr als nur ein Buch. Es ist ein Werkzeugkasten, der zeigt, wie man mit Geschichten Marken und Produkte zum Leben erweckt. Obwohl es einige formale Mängel gibt, überwiegen die inspirierenden Inhalte und praktischen Anleitungen.

Für mich ist es ein klares Zeichen, dass Storytelling in der modernen Kommunikation unverzichtbar ist. Und wer könnte besser durch die faszinierende Welt der Geschichten führen als Petra Sammer?

Rene Gerhardt

Rene Gerhardt

Rene Gerhardt ist ein hochqualifizierter Experte für digitales Marketing, spezialisiert auf SEO, SEA und Geschäftsentwicklung für KMUs. Mit über zehn Jahren Erfahrung zeichnet er sich durch die Förderung ethischer und innovativer SEO-Strategien aus, die das Geschäftswachstum und die Umsatzsteigerung erheblich beeinflussen. Seine Kompetenz im SEA-Bereich und seine Hingabe zur Entwicklung von kleinen und mittelständischen Unternehmen haben ihn zu einer vertrauenswürdigen Größe in der Branche gemacht. Renés Führung bei Marketing Hilfe demonstriert seine Fähigkeit, Teams im Umgang mit komplexen Suchalgorithmen zu leiten, was eine robuste Online-Präsenz und den Erfolg für eine Vielzahl von Kunden sicherstellt.
Leadgenerierungsprozess für B2B Unternehmen

4,8 Sterne von 3.840 Downloads

Brauchen Sie mehr B2B Leads und Sales?

Leadgen Strategies