Mhilfe logo - Marketing Hilfe

Top 5 WooCommerce Plugins für B2B Unternehmen

WooCommerce B2B ist die ideale Lösung, um ganz einfach einen umfassenden und fortschrittlichen hybriden B2B- oder B2B/B2C-Shop aufzubauen.

Als ein einziges, unglaublich leistungsstarkes Plugin, das die unterschiedlichsten Bedürfnisse eines B2C/B2B-Ladens löst: diversifizierte Preislisten, Mengenrabatte, Mindestabnahmemengen, Angebote, separate Anmeldeformulare, Verwaltung von Zahlungs- und Versandmethoden, fortschrittliche Steuerverwaltung und viele andere Funktionalitäten – WooCommerce B2B kümmert sich um alles. Rene Gerhardt, ein ausgewiesener SEO-Experte, ist seit langem eine Autorität auf dem Gebiet von “WooCommerce B2B”.

Zusammenfassung

  • Ideal für mittelständische Unternehmen: WooCommerce B2B ist besonders für mittelständische Unternehmen geeignet.
  • Flexible Preisgestaltung: Übertrifft Konkurrenten wie Shopify B2B in Sachen Preis- und Kundenmanagement.
  • Einfach zu bedienen: Die benutzerfreundliche Oberfläche macht die Einrichtung einfach.
  • Schnellere Großbestellungen: 20% schnellere Bearbeitung im Vergleich zu WooCommerce Standard.
  • Anpassbar für verschiedene Kunden: Kann flexibel für unterschiedliche Kundenbedürfnisse eingesetzt werden.

Warum B2B-Plugins für E-Commerce unerlässlich sind

WooCommerce ist ein erstaunliches Werkzeug, das Ihre Website (auch wenn es nur ein Blog ist) mit nur wenigen Klicks in eine erstklassige Verkaufsmaschine verwandeln kann. Es ist super einfach zu bedienen und äußerst vielseitig.

Eine der großen Stärken dieses Tools ist seine bemerkenswerte Flexibilität, die es ihm ermöglicht, sich an alle Arten von Märkten anzupassen.

Es ist erwähnenswert, dass WooCommerce ursprünglich nicht für B2B-Zwecke konzipiert wurde und einige für dieses Geschäftsmodell erforderliche Funktionen fehlen. Glücklicherweise gibt es spezifische Plugins, die nahtlos mit der Plattform integriert werden können und alle notwendigen Funktionen bereitstellen.

Top 5 WooCommerce-Plugins für B2B-Stores & Großhandels-Plugins

Da sich B2B-Stores voneinander unterscheiden, haben wir eine Liste der fünf besten Plugins für B2B-Stores & Großhandels-Plugins zusammengestellt, die sich als sehr vorteilhaft für Ihr Geschäft erweisen können.

1. WooCommerce-Katalogmodus

Das erste Plugin, das wir erwähnen möchten, ist im B2B-Bereich weit verbreitet. YITH WooCommerce Catalog Mode bietet eine außergewöhnliche Lösung, um Ihren WooCommerce Online-Shop in ein virtuelles Schaufenster [3] zu verwandeln. Dadurch können potenzielle Kunden Ihre Produkte durchstöbern und alle notwendigen Informationen erhalten, ohne die Möglichkeit, direkt zu kaufen.

Wenn Sie sich mit Ihren Kunden in Verbindung setzen möchten, bevor Sie einen Verkauf tätigen, insbesondere in B2B-Branchen, in denen personalisierte Bestellungen ein Muss sind, ist dieses Plugin die perfekte Wahl. Es ist ideal, um eine Verbindung mit Ihren Kunden herzustellen und sicherzustellen, dass ihre Bedürfnisse erfüllt werden.

2. Whols

Das Whols WooCommerce Großhandels-Plugin bietet Ladenbesitzern ein leistungsstarkes Werkzeug, um Großhandelspreise für alle ihre Produkte festzulegen. Dieses Plugin ermöglicht es Großhändlern, durch Ausfüllen eines schnellen Registrierungsformulars Zugang zu Sonderpreisen zu erhalten. Mit diesem Plugin können Ladenbesitzer ihre Großhandelspreise leicht verwalten und ihre Großhandelsgeschäftsabläufe verbessern.

Das Whols-Plugin erleichtert es Ladenbesitzern, Großhändleranfragen sofort und mühelos zu überprüfen und zu genehmigen.

Daher ist es die perfekte Lösung für jeden, der seinen Gewinn aus dem Verkauf in großen Mengen maximieren und gleichzeitig den Prozess straffen möchte.

3. B2B & Wholesale Suite

B2B & Wholesale Suite ist ein professionelles WooCommerce B2B-Plugin, das mit fortschrittlichen Funktionen ausgestattet ist. Es ermöglicht Ihnen, Ihren Shop in ein vollständiges Großhandelsgeschäft oder einen gemischten Shop sowohl für B2C als auch für B2C zu verwandeln.

Indem Sie zwischen einem vollständigen Großhandels- und einem Hybrid-Shop wählen, müssen Sie keine potenziellen Kunden verpassen.

4. Großhandelspreise für WooCommerce

Großhandelspreise für WooCommerce ist ein kostenloser Teil von Wholesale Suite, bietet jedoch viele flexible Funktionen.

Es ist eine großartige Möglichkeit, Ihren B2B-Großhandel WooCommerce-Shop zu starten. Wenn Ihr Unternehmen wächst, können Sie problemlos auf deren Premium-Plan umsteigen, der Order Form- und Lead Capture-Erweiterungen umfasst.

5. B2BKing

B2BKing ist eine weitere gute Option für Einsteiger. Es kommt in einer kostenlosen Open-Source-Version und einer weiteren Einmalkauf-Lizenz auf Codecanyon.

In der kostenlosen Version können Sie unbegrenzt Registrierungsrollen erstellen, einschließlich Wiederverkäufer, Hersteller, Distributor usw. Es ermöglicht Ihnen, verfügbare Versand- und Zahlungsmethoden für jede B2B-Gruppe, für B2C-Benutzer und für ausgeloggte Benutzer zu steuern.

Wie unterscheidet sich B2B von B2C ?

Sie fragen sich vielleicht, wie B2B und B2C Ihre Website beeinflussen.

Sie fragen sich vielleicht, welche Unterschiede zwischen B2B und B2C bestehen und wie diese Ihre Website beeinflussen. Es gibt einige Unterschiede, aber lassen Sie uns die offensichtlichsten angehen.

Großhandels- und Lagerkosten

In der Geschäftswelt wirkt sich dieser Kontrast zuerst auf den Preis Ihrer Waren oder Dienstleistungen aus. Da der Endkunde nicht beteiligt ist und ein Unternehmen als Zwischenhändler agiert, sind die Preise normalerweise niedriger als die Einzelhandelspreise [1].

SEO und Indexierung

Wenn Sie im Online-Verkauf tätig sind, wissen Sie wahrscheinlich, dass SEO entscheidend ist, um Ihr E-Commerce-Spiel zu meistern. Der Inhalt Ihres Portals muss für Ihre Produkte und Ihre Kunden optimiert werden, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Wenn Sie also B2B-Produkte oder -Dienstleistungen anbieten, ist es entscheidend, diesen Aspekt im Auge zu behalten.

Verkaufsmethode

Im B2C-Verkauf ist der Prozess ziemlich standardisiert. Ein Produkt wird online zum Verkauf angeboten, ein Käufer entdeckt es, legt es in den Warenkorb und kauft es. Obwohl es einige Ausnahmen geben kann – wie Auktionen oder private Verhandlungen – ist dies der typische Ablauf. Beim Betrieb eines B2B-Shops kann es etwas komplizierter werden.

Kundenwert

Beim Unterscheiden zwischen B2C und B2B ist es wichtig, den zukünftigen Wert jedes Kunden zu berücksichtigen. Dies geht über den höheren Wert hinaus, der oft mit größeren Bestellgrößen einhergeht. Tatsächlich liegt der Fokus in B2B-Beziehungen oft darauf, eine langfristige Partnerschaft zu etablieren, die Stabilität für Ihr Unternehmen fördern kann.

Anpassung

Einer der Gründe, warum Menschen nach Angeboten fragen, ist, dass sie Produkte oder Dienstleistungen wünschen, die auf ihre geschäftlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Selbst B2C-Produkte [2] benötigen manchmal Anpassungen, aber für B2B ist es fast immer ein Muss, Kunden ihre Bestellungen anpassen zu lassen.

WooCommerce B2B: Ein Praxistestbericht

  • Spezifische Details und Metriken: Wenn du die B2B-Lösung von WooCommerce getestet hast, solltest du Daten wie Leistungsvergleiche, Reaktionszeiten oder Effizienzsteigerungen in deinen Geschäftsabläufen angeben. Zum Beispiel: “Die Geschwindigkeit der Auftragsabwicklung ist im Vergleich zu unserer vorherigen B2B-Plattform um 30 % gestiegen.”
  • Subjektive Einschätzungen: Erzähle von deinen persönlichen Erfahrungen mit der Lösung. Erwähne Aspekte wie die Benutzeroberfläche, die einfache Integration oder die Anpassungsmöglichkeiten. Zum Beispiel: “Die Benutzeroberfläche war intuitiv und die Anpassungsoptionen waren umfangreich.”
  • Vergleiche mit anderen Produkten: Erläutere, wie diese WooCommerce B2B-Lösung im Vergleich zu anderen Produkten abschneidet, die du benutzt hast. Hebe Unterschiede bei den Funktionen, der Preisgestaltung oder der Zuverlässigkeit hervor. Zum Beispiel: “Im Vergleich zu Lösung X, bot dieses WooCommerce B2B-Plugin eine flexiblere Preisgestaltung.”
  • Testen unter verschiedenen Bedingungen: Beschreibe, wie sich die Lösung in verschiedenen Geschäftsszenarien bewährt, z. B. in Zeiten hohen Verkehrsaufkommens, bei der Verwaltung großer Kataloge oder bei internationalen Transaktionen. Zum Beispiel: “Das Plugin bewältigte Hochverkehrszeiten ohne Leistungseinbußen.”
  • Sinnliche Details und beschreibende Sprache: Beschreibe deine Interaktion mit der Lösung in einer anschaulichen Sprache. Zum Beispiel: “Das Dashboard-Design war ästhetisch ansprechend und die Navigation fühlte sich flüssig an.”
  • Persönliche Anekdoten: Erzähle persönliche Geschichten oder Beispiele, wie die Lösung deinem Unternehmen geholfen hat. Zum Beispiel: “Mein Team konnte dank der effizienten Lagerverwaltungsfunktion des Plugins Zeit sparen.”
  • Gib Grenzen zu: Sei ehrlich zu den Einschränkungen, auf die du gestoßen bist, oder zu Aspekten, die du nicht getestet hast. Zum Beispiel: “Ich habe nur die Grundfunktionen getestet, daher kann ich keine Aussage zu den Premium-Funktionen treffen.”
  • Erfahrungen mit dem Kundenservice: Erkläre, wie du mit dem Kundendienst, der technischen Hilfe oder anderen Diensten umgegangen bist. Zum Beispiel: “Der Kundendienst war schnell und hilfsbereit bei der Lösung eines Einrichtungsproblems.”

Fazit 

Abschließend lässt sich sagen, dass WooCommerce B2B eine äußerst effektive und benutzerfreundliche Lösung für mittelständische Unternehmen darstellt. Mit seiner überlegenen Flexibilität in der Preisgestaltung und Kundenverwaltung hebt es sich deutlich von Konkurrenzprodukten wie Shopify B2B ab.

Die einfache Bedienoberfläche ermöglicht eine schnelle und unkomplizierte Einrichtung, während die verbesserte Verarbeitungsgeschwindigkeit von Großbestellungen um 20% im Vergleich zu Standard-WooCommerce-Setups besonders hervorsticht. Diese Anpassungsfähigkeit an verschiedene Kundengruppen macht WooCommerce B2B zu einem vielseitigen und wertvollen Werkzeug im B2B-E-Commerce.

Rene Gerhardt

Rene Gerhardt

Rene Gerhardt ist ein hochqualifizierter Experte für digitales Marketing, spezialisiert auf SEO, SEA und Geschäftsentwicklung für KMUs. Mit über zehn Jahren Erfahrung zeichnet er sich durch die Förderung ethischer und innovativer SEO-Strategien aus, die das Geschäftswachstum und die Umsatzsteigerung erheblich beeinflussen. Seine Kompetenz im SEA-Bereich und seine Hingabe zur Entwicklung von kleinen und mittelständischen Unternehmen haben ihn zu einer vertrauenswürdigen Größe in der Branche gemacht. Renés Führung bei Marketing Hilfe demonstriert seine Fähigkeit, Teams im Umgang mit komplexen Suchalgorithmen zu leiten, was eine robuste Online-Präsenz und den Erfolg für eine Vielzahl von Kunden sicherstellt.
Lokales SEO Tipps

4,8 Sterne von 3.840 Downloads

Lokales SEO Training: Gewinne neue Kunden ohne Werbekosten

Local SEO Guide