Mhilfe logo - Marketing Hilfe

10 Beste Saas Webseiten für Marketingerfolg in 2024

Webdesign ist zu einem entscheidenden Faktor für den Erfolg von beste SaaS Webseiten und Unternehmen geworden.

Da Unternehmen zunehmend auf SaaS Lösungen angewiesen sind, um ihre Bedürfnisse zu erfüllen, ist die Nachfrage der Branche nach hochwertigem Webdesign gestiegen.

Die SaaS-Branche hat in den letzten Jahren ein bemerkenswertes Wachstum erlebt, wobei viele innovative SaaS Ideas um Aufmerksamkeit buhlen. 

In dieser hochkompetitiven Landschaft, in der Kunden zahlreiche Optionen zur Auswahl haben, hebt eine gut gestaltete Website ein SaaS-Unternehmen von der Konkurrenz ab. 

Mit einem ästhetisch ansprechenden und benutzerfreundlichen Design kann eine SaaS-Website Besucher fesseln, den Wert des Produkts oder der Dienstleistung vermitteln und letztendlich diese in treue Kunden umwandeln.

Zusammenfassung

  • Wichtigkeit des Designs: SaaS-Websites müssen ein klares, modernes Design haben, um Vertrauen aufzubauen und die Markenidentität hervorzuheben.
  • Klare Botschaft und Struktur: Die Websites sollten eine klare Botschaft über das Produkt und die Zielgruppe haben, einschließlich gut strukturierter Startseiten und spezifischer Landingpages für Produktfunktionen.
  • SaaS SEO und Inhaltsstrategie: Ein effektiver Einsatz von SEO zur Steigerung des organischen Traffics und eine gut durchdachte Inhaltsstrategie, einschließlich Blogs und Vergleichsseiten, sind essentiell.
  • Ressourcenzentrum und Benutzerführung: Ein Ressourcenzentrum für die Produktverwendung und eine intuitive Benutzerführung, einschließlich einer hilfreichen Navigationsleiste und Footer, sind wichtig für die Nutzererfahrung.

Was ist eine effektive SaaS Website aus?

Im Zentrum einer erfolgreichen SaaS Website steht eine effektive Landingpage. Diese kritische Komponente dient als erster Kontaktpunkt mit potenziellen Kunden. 

Eine wirkungsvolle Landingpage muss eine klare, prägnante Botschaft übermitteln, die bei den Besuchern Anklang findet, ihre Probleme anspricht und eine überzeugende Lösung bietet. 

Darüber hinaus sollte sie einen strategisch platzierten Call-to-Action (CTA) enthalten, der die Besucher dazu motiviert, den gewünschten nächsten Schritt zu unternehmen, sei es die Anmeldung für eine kostenlose Testversion, das Abonnieren eines Newsletters oder der Kauf. 

Durch die Optimierung der Landingpage mit einer klaren Botschaft und einem verlockenden CTA können SaaS-Unternehmen Konversionen fördern und wertvolle Kundenbeziehungen pflegen.

10 beste SaaS Webseiten

1. Kissmetrics

Nicht nur fortschrittliche Analysen, sondern auch einfaches, leicht lesbares Design.

Nicht nur ein fortschrittliches Produkt und Marketinganalysen, wie es beim ersten Öffnen dieser Website erscheint, sondern auch ein einfaches, leicht lesbares Design. 

Diese SaaS-Website zeigt zwei der häufigsten und wirkungsvollsten Farben im Marketing: Blau und Weiß. Interessant daran ist, dass Blau in der Markenbildung ein starkes Element ist, was uns denken lässt, dass die Farbwahl kein Zufall ist.

Die Farbpsychologie zeigt, dass Blau von Anfang an positive Assoziationen hat, was ausreicht, um Besuchern den richtigen Eindruck zu vermitteln, wenn man die “15-Sekunden-Regel” im Marketing bedenkt. 

Diese bekannte Regel besagt, dass Nutzer nur 15 Sekunden benötigen, um einen Eindruck von einer Website zu bekommen, wenn sie diese zum ersten Mal besuchen. Das Website-Design kann also den Deal machen oder brechen!

2. Worksome

Worksome ist eine führende SaaS-Website 2022 für das Belegschaftsmanagement.

Worksome [1] ist eine der besten SaaS-Websites im Jahr 2022, die Unternehmen dabei hilft, ihre Belegschaft zu verwalten, indem sie mit Freiberuflern und Vertragsarbeitern arbeiten.

Das Erste, was uns beim Design der Website auffällt, ist der interessante Hintergrund und der Kontrast zwischen schwarz-weißer Schrift.

Wenn wir auf der Website nach unten scrollen, sehen wir hochwertige Bilder, um besser zu verstehen, worum es bei Worksome geht. 

Es gibt auch einen Bewertungsabschnitt, der die Mission des Unternehmens noch vertrauenswürdiger und professioneller macht.

Ihre SaaS-Website ist ebenfalls in Webflow erstellt, wie viele dieser SaaS-Websites natürlich auch.

Worksome bietet nur zwei Preismodelle, einen Wachstumsplan und einen Unternehmensplan. 

Die Plattform scheint jedoch keine Self-Service-Option zu haben. Wenn jemand ernsthaft Worksome nutzen möchte, muss er eine Demo buchen.

Kein totaler Stimmungskiller, aber es kann viele Leute von der Seite abspringen lassen, wenn sie das Produkt nicht ernsthaft nutzen möchten.

3. Slack

Slack ist eine Top-Plattform für Teamkommunikation, besonders für Remote-Arbeit.

Slack [2] ist eine der besten Plattformen, die von Teams genutzt wird, um miteinander in Kontakt zu bleiben, insbesondere von denen, die remote arbeiten. 

Allein im Jahr 2022 haben über drei Millionen für die Nutzung von Slack-Diensten bezahlt, was auf einen enormen Anstieg der Gesamteinnahmen in diesen Jahren hindeutet.

Das Design der SaaS-Website ist einfach und zeigt viele Grafiken. Dank der gut strukturierten Abschnitte finden Sie die benötigten Informationen, bevor Sie sich bei Slack anmelden. 

Und Sie können es kostenlos nutzen, es sei denn, Sie bevorzugen einige zusätzliche Vorteile, die von den Preismodellen angeboten werden.

4. Ghost

Ghost, ehemals CMS-Alternative, ist jetzt vollständige Medien- und Newsletter-Plattform.

Ghost [3] war früher nur eine CMS-Alternative zu WordPress für Blogbeiträge, aber jetzt hat es sich zu einer vollständigen Medien- und Newsletter-Plattform entwickelt. Mit diesem Wandel kam eine brandneue SaaS-Website.

Wenn Sie nach einer Newsletter-Plattform suchen, ist Ghost eine der besten. Aber wir sind hier nicht, um zu sehr darüber zu sprechen, was Ghost tut. Wir sind hier, um ihre Website anzusehen und davon zu lernen.

Die Preisseite von Ghost ist ein gutes Beispiel dafür, wie eine Preisseite einer SaaS-Website aussehen sollte. Sie hat klare Preiskategorien, mit CTAs, und einen Schieberegler, um Ihnen zu helfen, die Kosten zu verstehen, die mit jedem Plan verbunden sind, während Sie wachsen.

Die Schiebereglerfunktion ist großartig zu haben, aber sie macht nur für einige SaaS-Geschäftsmodelle Sinn.

5. Jasper

Jasper ist eine KI-App zur Steuerung von Smart-Geräten per Sprache.

Jasper [4] ist eine künstliche Intelligenz-App, die es Benutzern ermöglicht, ihre Smart-Geräte mit Sprachbefehlen zu steuern. 

Die App ist für viele Geräte konzipiert, einschließlich Smartphones, Tablets und Smart-TVs. Darüber hinaus ist die App in über 30 Sprachen verfügbar und somit für Benutzer weltweit zugänglich.

Das Design der App ist einfach und benutzerfreundlich, sodass selbst die technikaffinsten Benutzer schnell die benötigten Funktionen finden können. 

Die App bietet auch verschiedene Anpassungsoptionen, um die App auf ihre spezifischen Bedürfnisse zuzuschneiden. 

Und das Design der Jasper KI-App macht sie zu einem leistungsstarken und praktischen Werkzeug zur Steuerung von Smart-Geräten.

6. Ramp

Ramp ist ein Unternehmen für Firmenkreditkarten mit beeindruckender SaaS-Website (Webflow).

Als Nächstes auf der Liste steht Ramp. Ramp [5] ist ein Unternehmen für Firmenkreditkarten mit einer wunderschönen SaaS-Website (die mit Webflow erstellt wurde).

Die Ramp-Website ist sauber, luftig und erklärt hervorragend, was das Produkt leistet und für wen es gedacht ist.

Ramp ist für Unternehmen gedacht, seine Preise werden nicht wie bei den meisten SaaS-Marketing-Websites gezeigt. 

Allerdings machen sie einen guten Job, um Sie davon zu überzeugen, dass es sich lohnt, Ihre E-Mail einzugeben, um mehr Informationen zu erhalten.

Dies ist eine gute Strategie für Unternehmensunternehmen, um Daten darüber zu sammeln, wer an der Verwendung ihres Produkts interessiert ist. 

Aber damit diese Strategie funktioniert, benötigen Sie eine Preise-Landingpage, die gut konvertiert. Die meisten Leute werden von einer Preisseite abspringen, wenn sie den Preis nicht klar sehen können.

7. ClickUp

ClickUp ist ein Projektmanagement-Tool.

ClickUp [6] ist ein Projektmanagement-Tool. Es bietet im Vergleich zu den meisten SaaS-Produkten viele Funktionen, was seiner Marketing-Site viele Möglichkeiten bietet, verschiedene Arten von Landingpages zu erstellen.

ClickUp ist ein großartiges Beispiel, wenn Sie sich stark auf SaaS-SEO konzentrieren. Sie haben viele speziell entworfene Landingpages, um in Google zu ranken.

Die Preise sind auf der Preisseite von ClickUp klar dargelegt. Es ist ein gutes Beispiel dafür, wie die meisten SaaS-Preisseiten aussehen.

Einfache Preiskategorien, keine Schieberegler, und das, was Sie sehen, ist das, was Sie bekommen – sehr leicht für Website-Besucher zu verstehen.

8. Mailchimp

Mailchimp ist eine gut gestaltete Marketing-Website.

Mailchimp [7] ist eine gut gestaltete Marketing-Website, die Nutzern ermöglicht, per E-Mail in Kontakt zu bleiben. 

Dank seiner erschwinglichen Pläne, die mit dem Wachstum Ihres Unternehmens skalieren, ist diese Plattform eine ausgezeichnete Wahl für Unternehmen jeder Größe.

Die Webdesigner haben eine großartige Arbeit geleistet, indem sie helle Farbkombinationen wählten, da diese das Verhalten der Besucher positiv beeinflussen und sie dazu bringen können, länger auf der Website zu bleiben. 

Alle angezeigten Inhalte sind einfach zu verstehen und professionell. Die Informationen sind gut in Abschnitten strukturiert und verbessern so das Gesamterlebnis des Nutzers von dem Moment an, in dem er auf der Website landet.

9. Copilot

Copilot ist eine SaaS-Plattform,

Copilot [8] ist eine SaaS-Plattform, die Dienstleistern hilft, ihr Geschäft zu führen, zu verwalten und zu wachsen. 

Es ist eine Komplettlösung für das Erstellen eines markenspezifischen Kundenportals, das alles von der Kommunikation über Zahlungen bis hin zum Reporting vereinfacht.

Was Copilot als großartige SaaS-Website auszeichnet, ist seine Einfachheit im Design und Klarheit in der Botschaft. 

Sobald Sie auf der Startseite landen, werden Sie mit einer H1-Überschrift begrüßt, die den Mehrwert von Copilot vermittelt – ein modernes dienstleistungsbasiertes Geschäft betreiben.

Es gibt auch ein Demovideo, soziale Beweise, Funktion-Highlights und zusätzliche Ressourcen, die Sie sich ansehen können.

Die Preisseite von Copilot ist klar und einfach. Es gibt viel Weißraum, was angenehm für die Augen ist. Sie ist auch aus einer UI/UX-Perspektive sehr klar – und zeigt deutlich die Unterschiede zwischen den verschiedenen Copilot-Preisplänen.

10. Dropbox

Mit über 700 Millionen Nutzern ist Dropbox zweifellos den Hype wert.

Mit über 700 Millionen Nutzern ist Dropbox [9] zweifellos den Hype wert. Diese Software-as-a-Service (SaaS)-Website bietet Online-Speicherung, Dateisynchronisation und persönliche Cloud-Dienste. 

Das Unternehmen wurde 2007 gegründet und hat seinen Sitz in San Francisco, Kalifornien.

Dropbox ermöglicht es Benutzern, einen Ordner auf ihren Computern zu erstellen, der dann mit den Dropbox-Servern und allen anderen Geräten, auf denen der Ordner installiert ist, synchronisiert wird. 

Dies ermöglicht es Benutzern, von überall auf ihre Dateien zuzugreifen und sie mit anderen zu teilen. 

Der Dienst bietet auch eine API für Entwickler, um Anwendungen zu erstellen, die sich in Dropbox integrieren.

Was das Website-Design betrifft, sind die verwendeten Farben recht einfach. Wenn wir jedoch nach unten scrollen, bemerken wir die breite Verwendung grafischer Elemente und Informationen. 

Ob Sie ein neuer Benutzer sind oder diese Website bereits kennen, Sie finden alles von den breiten Menükategorien bis zu den Website-Abschnitten.

Was sollte eine SaaS Webseiten enthalten?

Eine SaaS-Website sollte eine klare Botschaft darüber haben, was das Produkt ist und für wen es gedacht ist. 

Sie sollte außerdem ein sauberes und modernes Design haben (um Vertrauen aufzubauen) und verschiedene Arten von Inhalten und Marketingmaterialien enthalten, um potenziellen Kunden bei der Kaufentscheidung zu helfen.

Hier sind einige Elemente, die die besten SaaS-Websites auf ihrer Seite beinhalten:

  • Eine Startseite, die deutlich zeigt, was das Produkt ist und was es leistet
  • Landingpages für Produktfunktionen und Anwendungsfälle in der Navigationsleiste
  • Eine Über-uns-Seite über das Unternehmen
  • Ein Blog, der SEO nutzt, um organischen Traffic auf der Website zu steigern
  • VS-Seiten, die das SaaS-Produkt mit seinen Konkurrenten vergleichen
  • Ein Ressourcenzentrum, um zu lernen, wie man das Produkt verwendet
  • Ein Footer, der alle oben genannten Punkte erwähnt
  • Ein schönes Design, das die Marke zur Schau stellt

Beste SaaS Webseiten: Meine Erfahrungen bei der Erstellung

Design und Benutzerfreundlichkeit

Die optische Gestaltung einer Website ist von größter Bedeutung, um das Vertrauen der Besucher zu gewinnen. 

Eine benutzerfreundliche Navigation und ein ansprechendes Layout sind unerlässlich. Meiner Erfahrung nach haben Websites mit klarem, modernem Design die besten Ergebnisse erzielt.

Klare Botschaft und Zielsetzung

Eine SaaS-Website sollte sofort vermitteln, was das Produkt ist und für wen es bestimmt ist. Die Zielgruppenansprache sollte präzise und überzeugend sein, um potenzielle Kunden anzusprechen.

SEO Strategie und hochwertige Inhalte

Eine effektive SEO-Strategie ist entscheidend, um organischen Traffic zu generieren. Hochwertige Inhalte wie informative Blogs und Vergleichsseiten tragen dazu bei, die Sichtbarkeit in den Suchmaschinen zu erhöhen.

Ressourcen zur Produktnutzung

Ein Ressourcenzentrum mit Anleitungen und Schulungsmaterialien ist ein Pluspunkt. Kunden schätzen es, wenn sie leicht verständliche Informationen finden, um das Produkt optimal nutzen zu können.

Fazit 

In Zusammenfassung betont der vorliegende Text die entscheidenden Aspekte für erfolgreiche SaaS-Websites. 

Hierbei steht das Design im Mittelpunkt, welches Vertrauen aufbauen und die Markenidentität hervorheben sollte. 

Eine klare Botschaft über das Produkt und die Zielgruppe, gepaart mit einer strukturierten Website, sind von großer Bedeutung. 

SEO und eine durchdachte Inhaltsstrategie, darunter Blogs und Vergleichsseiten, sind entscheidend, um organischen Traffic zu steigern. 

Ein Ressourcenzentrum und eine benutzerfreundliche Navigation verbessern die Nutzererfahrung. Schließlich wird die Expertise von Rene Gerhardt, einem anerkannten SEO-Experten und Autorität im Bereich der „besten SaaS-Webseiten“, als wertvolle Quelle für Fachwissen und Erfahrung hervorgehoben.

Rene Gerhardt

Rene Gerhardt

Rene Gerhardt ist ein hochqualifizierter Experte für digitales Marketing, spezialisiert auf SEO, SEA und Geschäftsentwicklung für KMUs. Mit über zehn Jahren Erfahrung zeichnet er sich durch die Förderung ethischer und innovativer SEO-Strategien aus, die das Geschäftswachstum und die Umsatzsteigerung erheblich beeinflussen. Seine Kompetenz im SEA-Bereich und seine Hingabe zur Entwicklung von kleinen und mittelständischen Unternehmen haben ihn zu einer vertrauenswürdigen Größe in der Branche gemacht. Renés Führung bei Marketing Hilfe demonstriert seine Fähigkeit, Teams im Umgang mit komplexen Suchalgorithmen zu leiten, was eine robuste Online-Präsenz und den Erfolg für eine Vielzahl von Kunden sicherstellt.
Lokales SEO Tipps

4,8 Sterne von 3.840 Downloads

Lokales SEO Training: Gewinne neue Kunden ohne Werbekosten

Local SEO Guide